Dogs Can Do

Individuell abgestimmtes Hundetraining
mit professionell angepassten Trainingsplänen


Verhaltenskorrektur oder Verhaltenstherapie

Einzeltraining

Unerwünschtes Verhalten so schnell und sanft wie möglich unterbrechen!
Ihr Hund zeigt ein unerwünschtes Verhalten in einer Alltagssituation? Ihr Vierbeiner hat eine Verhaltensauffälligkeit oder sogar schon eine ernsthafte Verhaltensstörung entwickelt?
Das Einzeltraining findet dort statt wo Sie und Ihr Hund leben; in Ihrem häuslichen Umfeld und auf den Spazierwegen. So bin ich als Trainerin nicht auf einem abgeschotteten Hundeplatz sondern direkt in der Problemsituation bei Ihnen. Das Beobachten und Interpretieren der Körpersprache des Hundes ist entscheident für die Problembewältigung. Ich zeige Ihnen, wie Sie Ihren Hund besser lesen und somit besser führen können!

mehr lesen

Hier eine Auswahl von Themen, die im Einzeltraining behandelt werden können:

  • allgemeine Grunderziehung
  • Leinenführigkeit
  • Rückruf
  • Jagdverhalten (Wild, Fahrradfahrer, Jogger...)
  • Aggression gegenüber Menschen / Hunden
  • Leinenaggression
  • Ressourcenverteidigendes Verhalten
  • Ängste z.B. Trennungsangst, Geräuschangst
  • übermäßiges Bellen
  • alleine bleiben
  • Auto fahren
  • Hund und Kind
  • Mehrhunde - Management
Ich erstelle ein individuell auf Sie und Ihren Hund zugeschnittenes Trainingskonzept. Das Training findet flexibel zu den mit Ihnen vereinbarten Zeiten statt!

weniger

Training für Hunde aus dem Tierheim / Tierschutz

Es gibt viele Hunde ohne ein Zuhause. Einen solchen, sogenannten Tierschutzhund aufzunehmen, ist erst mal eine positive und gute Sache. Hunde aus dem Tierschutz hatten ursprünglich den Ruf, dankbar, problemlos und unkompliziert zu sein. In der Praxis zeigt sich allerdings, dass viele neue Hundebesitzer vor ungeahnte Probleme gestellt werden. Von Second-Hand-Hunden aus deutschen Tierheimen kennt man die Vorgeschichte i.d.R. gar nicht oder nur lückenhaft. Sie alle bringen aber eine Vorgeschichte mit, eine gute - oder eine schlechte. Beim Vorbesitzer hat der Hund vielleicht nicht viel gelernt oder ein unerwünschtes Verhalten konnte sich etablieren. Diese Hunde haben fast alle Einsamkeit, Angst, Unruhe oder Unsicherheit durchlebt.

mehr lesen

Bei Hunden aus dem Auslandstierschutz kommen zu der Problematik der unbekannten Vorgeschichte noch weitere Aspekte hinzu. Bei dem Umzug nach Deutschland erleben sie oftmals einen regelrechten Kulturschock. Die Hunde, die üblicherweise aus dem Ausland zu uns kommen haben dort als Zwinger-, Ketten-, oder Straßenhunde gelebt. Typische Probleme, die aus dieser Haltung resultieren:

  • nicht an Leine oder Zaun gewöhnt
  • nicht an Geräusche und Bewegungen im Haushalt gewöhnt
  • nicht durch Türen gehen wollen
  • sich nicht in geschlossenen Räumen aufhalten wollen
  • Stubenunreinheit
  • fehlende Erfahrung mit Spaziergängen
  • mangelnde Orientierung am Menschen
  • schnelle Reizüberflutung durch Passanten, Radfahrer, Jogger etc. Manche Hunde werden durch Rettung, Auffangstation und Reise traumarisiert.
Egal, ob Sie einen Tierschutzhund aus Deutschland oder aus dem Ausland bei sich aufnehmen, für die erfolgreiche Eingliederung brauchen Sie eine kompetente Beratung und Ihr Hund ein behutsames Training
  • zur Analyse von Verhaltensauffälligkeiten
  • um unerwünschte Verhaltensweisen zu reduzieren oder zu löschen
  • zum Aufbau von Vertrauen und Bindung
  • um Ihren Hund bei der Sozialisierung nicht zu überfordern
  • um Ihren Alltag mit dem Hund zu erleichtern

weniger

Verhaltenskorrektur oder -therapie in der Gruppe

Social Walks

Die Idee für die Social Walks kommt von der norwegischen Hundeexpertin Turid Rugaas. Es handelt sich um professionell geführte, entspannte und kontrollierte Leinenspaziergänge. Direkter Hundekontakt wird nur nach Absprache mit mir zugelassen.

Social Walks eignen sich für:

  • Hunde, die anderen Hunden und/oder Menschen gegenüber ängstlich oder unsicher sind
  • Hunde ,die Artgenossen und /oder Menschen gegenüber zu Aggression neigen
  • "Partyhunde", die immer nur das wilde, ausgelassene Spiel mit ihren Artgenossen suchen
  • Heranwachsende Hunde
  • ...und natürlich all die Hunde, die noch ein bisschen Grunderziehung brauchen.

mehr lesen

Ein unsicherer, ängstlicher oder zu Aggression neigender Hund lernt, trotz der Anwesenheit anderer Hunde, zu entspannen. Diese Hunde machen die wichtige, positive Erfahrung, dass die anderen Hunde den Abstand den sie benötigen auch einhalten. "Party"- und heranwachsende Hunde bekommen die Möglichkeit, in einem entspannten und ruhigen Umfeld, Selbstkontrolle und Konfliktvermeidung zu üben.
Während der Social Walks beobachten wir die Hunde und ich erkläre Ihnen die Körpersprache Ihres Hundes. Ich helfe Ihnen, die notwendige Sicherheit zu bekommen, um Ihren Hund souverän und unbeschadet durch alle Situationen zu führen.
Damit ich jedem Mensch-Hund-Team gerecht werden kann, finden die Social Walks in Kleingruppen von max. 4 Mensch-Hund-Teams statt. Eine Anmeldung ist erforderlich. Der Treffpunkt wird zeitnah bekannt gegeben. Hunde, die "just for fun" am Spaziergang teilnehmen möchten, sind ebenfalls herzlich willkommen.

Nächste Termine:
Sonntag, 04.11.2018; 11.00h - AUSGEBUCHT
Sonntag, 11.11.2018; 12.00h - Noch 1 freier Platz

weniger

Termine

GRUPPENTRAINING

SCHNÜFFELSTUNDE "GO SNIFF"
Mittwochs, 10.30h 15.00€
Mittwochs, 11.45h 15.00€

MANTRAILING und THERATRAILING
Samstags ab 11.00h 18.00€

Ich biete regelmäßig Spezialtrails an. Diese können auch, in Absprache mit den Interessenten, zu individuellen Terminen angeboten werden.
Beispiel Trails:
Düsseldorf Medienhafen oder Altstadt 28.00€
Rund um Burg Brüggen 20.00€
Sprechen Sie mich an

MANTRAILING EINSTEIGER - WORKSHOPS
Max. 2 Teilnehmer,
Kosten 30,00€ pro Teilnehmer
Termine nach Vereinbarung

SOCIAL WALK, SOZIALISIERUNGS- und ERZIEHUNGSSPAZIERGANG
Nächste Termine:
Sonntag, 04.11.18; 11:00h - AUSGEBUCHT
Sonntag, 11.11.18; 12:00h - Noch 1 freier Platz
Kleingruppe, max. 4 Teilnehmer

EINZELTRAINING

Verhaltensberatung im Einzeltraining oder in Form der Social Walks in der Kleingruppe.


Das Einzeltraining findet flexibel zu den mit Ihnen vereinbarten Zeiten statt.
Kosten: 40,00€ pro Stunde
Sondervereinbarungen für Tierschutzhunde. Sprechen Sie mich an.